Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Laborveranstaltungen

Das Fachgebiet Sicherheitstechnik / Arbeitssicherheit bietet für Studierende der Bachelor-Studiengänge Sicherheitstechnik verschiedene Laborveranstaltungen an:

  • Labor Lärm, Akustik, Schallpegelmessung
  • Labor Beleuchtung und Büroarbeit
  • Labor Mechanische Gefährdungen - Gleitsicherheit
  • Labor Elektrische Gefährdungen

Die Veranstaltungen sind jeweils ganztägig und umfassen im Regelfall den Workload von 15 Stunden, entsprechend 0,5 Leistungspunkten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die themenbezogene Kenntnis der Laborunterlage und der Inhalte aus den entsprechenden Vorlesungen und Übungen der Lehrveranstaltung Grundlagen der Arbeitssicherheit und/oder Arbeitssicherheit. Die Laborunterlage wird über den entsprechenden Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt.

Alle weiteren Informationen zu den Laboren finden Sie in unserem Moodle-Kurs der Laborveranstaltungen.

Weitere Infos über #UniWuppertal: