Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Frau M. Sc. Nina Hanning

Neuigkeiten

Sprechstundenangebot

Forschungsschwerpunkte

  • Beurteilung des Zusammenhangs zwischen dem Stand der Technik und dem Gesundheitsempfinden der Beschäftigten in ausgewählten Hallenbädern und therapeutischen Bädern (Forschungsprojekt „Bäder-Studie“)

  • Messtechnische Beurteilung der Arbeitsumgebungsbedingungen in ausgewählten Hallenbädern und therapeutischen Bädern

  • Identifizierung von relevanten Prädiktoren, die nach Sach- und Datenlage den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten im Bädern bestimmen
  • Nudging im Arbeitsschutz

  • Theorie der Risikohomöostase  

Publikationen und Vorträge

Fachartikel

  • Waldorf, Julia; Hafner, Florian; Bier, Marina; Hanning, Nina; Maletz, Lucia; Frank, Carolin; Kahl, Anke (2023): Short Intervention of Self-study-Videos in a Safety Engineering Learning Arrangement: An Investigation of Effects on Learning Performance and Motivation. In: Vincent G. Duffy (Hg.): Digital Human Modeling and Applications in Health, Safety, Ergonomics and Risk Management, Bd. 14028. Cham: Springer Nature Switzerland (Lecture Notes in Computer Science), S. 609–631.
  • Kahl, Anke; Hanning, Nina (2021): Stand der Technik und Arbeits- und Gesundheitsschutz in Hallenbädern und therapeutischen Bädern - Vorstellung eines Projektstarts. In: Betriebliche Prävention, Nr. 11, S. 454-458.
  • Bornfeld, Leonie; Franz, Philipp; Hanning, Nina; Kahl, Anke (2019): Nudging im Arbeitsschutz - Unfallursachen beeinflussen. In: Sicherheitsingenieur, Nr. 8, S. 16-19.

Fachvorträge

  • Hanning, Nina (2022): „Nudging in der Unternehmenssicherheit“ auf dem SIMEDIA Netzwerktreffen für Site Security Verantwortliche, Mannheim (31.05.2022)
  • Hanning, Nina (2021): "Untersuchung zur Kombinationswirkung an ausgewählten Beispielen - Beurteilung des Zusammenhangs zwischen dem Stand der Technik und dem Gesundheitsempfinden der Beschäftigten in ausgewählten Bädern” auf den 37. Münchener Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage, München (25.11.2021)

Poster

  • Hanning, Nina; Kahl, Anke (2023): Untersuchung zur Kombinationswirkung. Stand der Technik und Arbeits- und Gesundheitsschutz in Schwimmbädern. 38. Internationaler A+A Kongress. Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi). Düsseldorf, 24.10.2023
  • Bier, Marina; Hafner, Florian; Hanning, Nina; Waldorf, Julia: Is it worth the risk? A critical approach to the risk homeostasis theory. EUROSHNET Conference Paris, Oktober 2022
  • Kahl, Anke; Bornfeld, Leonie; Franz, Philipp; Hanning, Nina: Nudging in occupational safety. EUROSHNET Conference Dresden, Juni 2019

Zuständigkeiten (Lehrveranstaltungen)

  • Erwerb wissenschaftlicher Fertigkeiten A + B (M. Sc. Sicherheitstechnik)

Weitere Infos über #UniWuppertal: